DJM-800 posing - Pioneer DJM-800
// Magazin / toolz

Pioneer DJM-800

Produkt
DJ Mixer
Hersteller
Pioneer
Erscheinungs­datum
01.04.2006

Zu kaufen bei:

amazon button
ebay button
DJM-800 Draufsicht - Pioneer DJM-800
DJM-800 Draufsicht
DJM-800 Rueckseite - Anschlussmoeglichkeiten - Pioneer DJM-800
DJM-800 Rueckseite - Anschlussmoeglichkeiten

Pioneer stellt sein neustes Baby vor, den DJM-800. Auf den den ersten Blick sieht er aus wie seine Vorgänger, sei es Layout und Format, doch bei genauerem Hinschauen erkennt man die Highlights des neuen DJM-800 aus dem Hause Pioneer.

Wie z.B. die Displayanzeige..wo vorher rote LCD`s leuchteten, schimmert jetzt ein dezent gehaltenes weißes Digital Display auf. Der DJM-800 setzt den Maßstab, der High-End-Technologie, aus dem DJM-1000 fort,so wird das analoge Signal eines angeschlossenen Players sofort durch einen A/D (analog/digital) Wandler auf 96kHz/24Bit digitalisiert. Mit Eingangsfrequenzen von 44,1/48/96Khz ist der DJM-800 nicht nur für Clubs,sondern auch speziell für Produzenten bzw. für Aufnahmestudios sehr gut geeignet. Ein weiters Feature,ist die komplett zuweisbare Midifunktion,die es ermöglicht 61 zuweisbare Bedienelemente zur Verfügung zu stellen.Nahezu jeder Knopf und Schalter kann per Midi gesteuert werden.

Durch sogenannte "Sound Colour" Effekte wird das Quellsignal durch harmonische Abstimmung mittels Pitching so angepasst das eine Standart-Tonart erreicht wird. Der perfekte Mix!

Das Effektpaket wurde auch erweitert, so stehen neben den alt bekannten Effekten wie,Echo,Delay,Pan,Transform,Filter,Flanger etc. auch noch Reverse Delay ,Robot,Roll und Reverse Roll zur Verfügung. Mit zusätzlichen digitalen Beat-Effekten stehen nun unglaubliche 50 Kombinationen von Effekten zum Abschuß bereit!

Falls man den Mixer z.B. als Video-oder Lichtsteuergerät nutzen will,ist dies dank austauschbarer Lautstärkeregler auch kein Problem mehr, diese werden dann einfach durch Drehknöpfe ersetzt und ermöglichen somit noch besseres Handling.

Fazit - Horizontal, Vertikal, DIGITAL!

Wieder einmal setzt Pioneer einen Mixer ins Rennen, der nur so strotz vor Effektivität und gutem Handling. Der Pioneer DJM-800 ist ab April 2006 verfügbar. (Thomas Krüger)

Ausserdem von diesem Autor:
"Komplete Your DAW"-Sonderaktion Samsung SSDs haben im Langzeittest die Nase vorn Xone DB4 Samsung 840 EVO mSATA-Serie Traktor DJ App für iPad