Nier
// Entertainment / Konsole

Nier

Genre
Action-Rollenspiel
Plattform
PS 3, Xbox 360
Publisher
Square Enix

Bewertung

Michael Möbius, Oct 2010

5 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
ebay button
Nier
Nier
Nier

"Nier", der neue Titel von Square Enix, verspricht unvergessliche Charaktere, atemberaubende und actiongeladene Kämpfe, explosive Magie und eine Handlung, wie sie eben nur die Schmiede Square Enix schreiben kann. Aber inwieweit kann "Nier" dieses Versprechen auch einlösen!?

Man schlüpft in die Rolle des unbeugsamen Nier, der sich entschlossen auf die Suche nach einem Heilmittel für seine Tochter Yonah macht. Ausgestattet mit einer mächtigen Auswahl von magischen Fähigkeiten und Zaubern sowie mit Schwert und Rüstung, zieht Nier in den Kampf gegen Horden dunkler Schatten und riesige Boss-Gegner. Rollenspiel-Gameplay gepaart mit actiongeladenen Kämpfen, kann das funktionieren? Titel wie "Fable" oder "God of War" haben es bewiesen! Man stellt sich also Feinden in einer Party (Gruppe) in einem Spiel, das Rollenspielelemente wie Magie, Charakterentwicklung und Verbündete mit actiongeladenen Schwertkämpfen und Schlachten kombiniert. Das hat man alles schon gesehen, aber was macht "Nier" besser?

Eins vorweg: "Nier" sieht im Vergleich zu "God of War", "Dante's Inferno" oder "Darksiders" eher blass aus und mag deswegen so manche Leute abschrecken, die sich gerne von opulenter Grafik überwältigen lassen. Dennoch möchte ich an diese appellieren "Nier" eine Chance zu geben, denn hier bekommt man seit langem mal wieder eine interessante Story, die einen an den Bildschirm fesselt und einen die technischen Schwächen schnell vergessen lässt. Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr und wurde durch die "Shadows" in eine Mittelalter-Fantasy-Welt zurückgeworfen. Dieser Kontrast zwischen Zukunft und Altertum ist an sich nichts Neues, bietet aber durchweg eine anspruchsvolle und spannende Story mit Gefühl und Tiefgang. Auch der Humor kommt nicht zu kurz! Der "Schwachpunkt" des Spiels ist die Grafik! Diese ist für 2010 einfach nicht mehr zeitgemäß. Aber "World of Warcraft"-Niveau sollte man schon übertreffen können! Soundtechnisch überzeugt der Titel aber mit wirklich schönem Ambient-Sounds, allerdings vermisst man die Sprachausgabe!

Der eigentliche Hauptkern liegt aber natürlich in der Steuerung und dem Gameplay. Die ersten ein, zwei Stunden dienen als Tutorial, in welchem einem der Kampf mit Nahkampfwaffen und Magie genauso nähergebracht wird wie die Quick Time-Events, das Sammeln von Gegenständen und die Verwendung des Inventars. Das Spielen geht wirklich leicht und schnell von der Hand. Nur bestimmte Boss-Gegner brauchen spezielle Taktiken und eine gewisse Portion Hirnschmalz. Die Kampfanimationen sind wirklich rasant und interessant sind auch die 2D-Ansichten, die oft dann aufkommen, wenn man Räume betritt und Rätsel lösen muss. Abseits der Hauptquests gibt es natürlich eine Menge zu tun: Viele Einwohner geben dem Helden Aufgaben, auch Angelfreunde kommen hier auf ihre Kosten! Man hat also eine Menge auch neben der Hauptquest zu tun, alles so wie es in einem guten Rollenspiel sein muss! Man sammelt Erfolge, Trophäen, entwickelt seinen Charakter, ergattert neue, tolle Waffen und Zaubersprüche usw. ... genretypische Kost eben.

Was "Nier" dann aber neben der schwachen Technik eben doch über Klassenstandard hinaushieft, ist die wirklich klasse Story im "Endzeit-Setting". "Nier" bietet tolles Spielvergnügen mit einer Spielzeit von 20-80 Stunden! Die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und man entwickelt ebenso schnell einen Bezug zu ihnen. Erinnern man sich dagegen an einen einzigen gefallen Freund aus "Call of Duty" oder ähnlichem? Nein? In "Nier" wird man dies tun! Auch die klasse Musik lässt einen die technischen Schwächen schnell vergessen. An alle RPG-Profis sowie Quereinsteiger kann ich nur sagen: Zugreifen! (Text: Markus Lange)

related link: www.niergame.com

könnte Dich auch interessieren:
Packshot - The Sword of Etheria Packshot - Harry Potter und der Orden des Phönix Packshot - Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots Packshot - Splinter Cell: Double Agent Packshot - Metal Gear Solid 3 : Subsistence