Handbuch - Nähtechniken
// Entertainment / Buch

Handbuch - Nähtechniken

Genre
Nähtechniken, Kreatives
Autor
Lorna Knight
Verlag
frechverlag
Erscheinungs­datum
07.10.2009
Erscheinungs­form
Gebundene Ausgabe, 256 Seiten

Bewertung

Tobias Krettek, Jul 2011

4.5 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
Handbuch - Nähtechniken
Handbuch - Nähtechniken
© frechverlag - Handbuch - Nähtechniken
© frechverlag

Das Handbuch Nähtechniken von Lorna Knight ist ein wahrer Almanach für jeden Nähfreund, ob Anfänger oder Profi! Zahlreiche Fach- bzw. Grundbegriffe aus der Schneiderwerkstatt werden hier ausgesprochen anschaulich erklärt und machen das handliche Büchlein bald zu einem unentbehrlichen Schneiderlexikon. Durch das kompakte Format passt es in jede Handtasche und ist auch als kleiner Wegbegleiter für unterwegs immer zur Hand.

Es überzeugen nicht nur die ausführlichen Anleitungen zur Schnittherstellung und Schnittanpassung, sondern auch die präzisen Erklärungen zur Kinderbekleidung und Anfertigung von Accessoires. Man findet sogar ein paar Tipps für die Verarbeitung von Leder.

Die zahlreichen Illustrationen erleichtern das Verständnis auch komplizierter Anwendungen und sind dabei sehr anschaulich und einfach gehalten. Auch die leidigen „Hinter-den-Kulissen-Arbeitsschritte“, wie Knopflöcher nähen, Abfüttern des Kleidungsstückes, Taschen einnähen usw. kann man endlich gut nachvollziehen. Allerdings erscheinen die knappen Erklärungen und Darstellungen bei etwas verzwickteren Nähtechniken im Detail nicht immer ausreichend (z. B. beim Einnähen von verdeckten Reißverschlüssen oder Ärmeln), da braucht es mitunter doch einen gewissen Grad an Erfahrung, um alle Erklärungen sofort zu verstehen bzw. umzusetzen.

Im Anhang an zahllose Nähtechniken befindet sich eine kleine, aber ausführliche Stoffkunde, die mit guten Hinweisen hinsichtlich der Stoffauswahl und Stoffeigenschaften überzeugt. Auch inmitten der Anwendungsprojekte finden sich übersichtliche Verarbeitungstipps und Verzierungsvorschläge zu dem jeweiligen Kleidungsstück.

Manchmal jedoch fehlt der entsprechende Hinweis, ob spezielle Nähtechniken und Hilfsmittel für alle Maschinen anwendbar sind (z. B. Zwillingsnadeln oder Oberstofftransportfuß).

Viele kreative Anregungen zur Verzierung und Verschönerung des genähten Schmuckstückes (mit Maschine oder von Hand gemacht) bietet die kleine Stichkunde. Liebhaber der Stickerei kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten: Anleitungen für Tamburierstickerei (Kurbelstickerei) und sogar Tipps für Perlenstickerei mit der Nähmaschine werden dem geschickten Gestalter geboten.

Durch viele kreative Vorschläge und dekorative Ideen wird aus einer schlichten Klamotte ein wahres Kunstwerk.

Auch alte Techniken, an denen unsere Großmütter viel Freude hatten, wie Durchbrucharbeiten, Plattstickerei, Patchwork, Quilten, Smokearbeiten, Filzen und dekorative Saumarten werden dem Nachwuchs-Schneiderpublikum nahegebracht. Alles in allem ist dieses Büchlein ein sehr gutes Nachschlagewerk für Stoff- und Handarbeitsliebhaber.

Einziges Manko: Das Inhaltsverzeichnis könnte ausführlicher sein. Nicht jeder nachgeschlagene Begriff führt zu allen entsprechend relevanten Seiten. ()

könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - BRIGITTE Kreativ-Edition Covermotiv - Kleine Nähwelten: Frische Ideen aus Stoff und Faden Covermotiv - Handbuch - Nähen für zu Hause Covermotiv - Romantische Holzideen Covermotiv - Nähen - Das Standardwerk
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Kleine Nähwelten: Frische Ideen aus Stoff und Faden Covermotiv - Eigentlich wär ich gern... Covermotiv - Handbuch - Nähen für zu Hause Covermotiv - Design-Buch Nähen: Nähideen für Draußen Covermotiv - Die Einsamkeit des Grenzlandreiters