Field Recording - Sony PCM-D100
// Magazin / toolz

Field Recording - Sony PCM-D100

Produkt
Audiorekorder
Hersteller
Sony
Erscheinungs­datum
01.03.2014
UVP
€ 749

Zu kaufen bei:

amazon button
ebay button
Field Recording - Sony PCM-D100
Field Recording - Sony PCM-D100
Field Recording - Sony PCM-D100

Ein weiterer Tipp für die Audio-Enthusiasten unter euch. Der neue Fieldrecorder von Sony mit der Modellbezeichnung PCM-D100, markiert einen neuen Horizont in Sachen hochwertiger und tragbarer Field-Recorder und ist damit ein weiterer Bestandteil des neuen High-Resolution Audio Line-ups von Sony.

Neben den typischen Einsatzszenarien solcher mobilen Field-Recorder, wie Live-Mitschnitte in der Berichterstattung oder gar Konzertmitschnitte, will der PCM-D100 aber gern auch mal gefordert werden, denn das breite Frequenzband des Geräts reicht deutlich über das hörbare Spektrum von 20 Hz bis 25 kHz hinaus.

Die Kombination aus hochwertigen und den - selbstverständlich - schwenkbaren Mikrophonen und den High-Resolution Codecs mit Formaten wie LPCM mit bis zu 192kHz/24bit und DSD (Direct Stream Digital) mit 2.8MHz Auflösung, ermöglicht es feinste musikalische Nuancen im ultrahohen Bereich wiederzugeben und Töne quer über das gesamte Spektrum von niedrigen bis hohen Frequenzen in überragender Qualität aufzeichnen.

Feinste Komponenten

Statt mit einem herkömmlichen 24-Bit-DA-Wandler ist das PCM-D100 mit einem höherklassigen 32-Bit-Wandler ausgestattet, um eine besonders präzise Klangwiedergabe zu gewährleisten. Der Kopfhörerverstärker verfügt über einen leistungsstarken Doppelschicht-Kondensator (EDLC) mit der extrem niedrigen Impedanz von 0,33 F (330000 μF), dessen Kapazität 750 Mal höher ist als die konventioneller Kondensatoren. Die erreichte stabile Stromversorgung verbessert dadurch die Kopfhörerleistung wesentlich und sorgt für eine bessere Wiedergabe der Audiosignale.

Der 100 dB-S/N-Modus des Recorders minimiert Verzerrungen und Eigengeräusche bei der Aufnahme und reduziert ebenfalls mögliche interne Störgeräusche bei der Umwandlung analoger in digitale Signale. Dazu wird ein Digitaler Peak Limiter-Mechanismus mit zwei AD-Wandlern für einen einzigen Kanal eingesetzt. Diese Funktionalität soll geringes Rauschen mit einem Störabstand von bis zu 100 dB gewährleisten. Ein herkömmlicher digitaler Limiter überwacht zudem kontinuierlich normale Audiosignale, sowie Signale mit 12-dB-Abschwächung. Selbst wenn die Eingangssignale den maximalen Eingabepegel überschreiten, werden sie automatisch auf den optimalen Pegel heruntergeregelt, um Klangverzerrungen zu vermeiden.

Dauerläufer

Das PCM-D100 ist in der Lage, durchgehend feinste Klänge und Klangtexturen aufzunehmen – genauso wie das menschliche Ohr sie wahrnimmt – und das über außerordentlich lange Zeiträume hinweg. Die Aufnahmedauer beträgt im Linear PCM-Modus (192 kHz/24 Bit) rund 6 Stunden 35 Minuten und im DSD-Modus (2,8 MHz/1 Bit) rund 10 Stunden 50 Minuten. Der interne Speicher des Geräts lässt sich zudem mit einem externen Speicher problemlos erweitern.

Lieferumfang

Mit im Paket ist eine kabellose Fernbedienung, Windschutz, Tragetasche, USB-Kabel und Batterien, wie auch die Audio Editing-Software „Sound Forge Audio Studio“.

Preis & Verfügbarkeit

Soviel Qualtität hat bei Sony auch seinen Preis, die unverbindliche Preisempfehlung des PCM-D100 von Sony steht aktuell bei 749,00 Euro und verfügbar soll er ab Anfang 2014 sein.

related link: www.sony.de/pro/product/broadcast-products-professional-audio-portable/pcm-d100/overview/

Ausserdem von diesem Autor:
Yamaha HS 80 - aktive Abhörmonitore Alesis TransActive Live - Der Sommer kann kommen Ortofon Digitrack Ableton Live 8 Workshop bei Music and More Masterkey Digital-DJ Patchbay