Fast & Furious: Hobbs & Shaw
// Entertainment / Kino-DVD-BluRay

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Genre
Action
Regie
David Leitch
Darsteller
Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba, Vanessa Kirby, Cliff Curtis, Helen Mirren
Produktion
USA 2019, 137 Min., Universal Pictures

Bewertung

Paula, Sep 2019

3.75 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik
Luke Hobbs (Dwayne Johnson),Deckard Shaw (Hason Statham) - Fast & Furious: Hobbs & Shaw
Luke Hobbs (Dwayne Johnson),Deckard Shaw (Hason Statham)
Hattie Shaw (Vanessa Kirby) - Fast & Furious: Hobbs & Shaw
Hattie Shaw (Vanessa Kirby)
Gegenspieler: Brixton (Idris Elba) - Fast & Furious: Hobbs & Shaw
Gegenspieler: Brixton (Idris Elba)
Madame M (Eiza González) - Fast & Furious: Hobbs & Shaw
Madame M (Eiza González)

Hattie Shaw (Vanessa Kirby) versucht mit ihrer MI6-Eliteeinheit ein gefährliches Virus namens „Schneeflocke“ zu stehlen, um die Menschheit vor der Ausrottung zu bewahren. Dies gelingt ihnen vorerst auch, jedoch werden sie dann von Brixton (Idris Elba) überfallen. Dieser ist aufgrund von technischen Veränderungen an seinem Körper, vom Technologiekonzern „Eteon“ zu einem Übermenschen gemacht worden. Der die Einheit in kürzester Zeit aufreibt und tötet. Hattie sieht sich gezwungen, sich das Virus selbst zu injizieren und zu flüchten. Brixton außer sich, weil er sie nicht fassen konnte, denunziert sie beim MI6 mit falschen Behauptungen und somit ist Hattie nicht nur auf der Flucht vor Eteon sondern auch vorm MI6.

Die CIA wirbt in diesem Zuge den ehemaligen DSS-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Hason Statham) der Bruder von Hattie an, um diese zu retten. Jedoch sind Hobbs und Shaw sich alles andere als grün und weigern sich zusammenzuarbeiten. Somit beginnt der Wettlauf gegen die Zeit …

Fazit

Dies ist der 9te Teil der Fast & Furious Reihe und entfernt sich nun komplett vom ehemaligen Konzept der ersten Teile. Wer hier also auf der Suche nach illegalen Straßenrennen oder Tuningszenen ist, ist hier leider fehl am Platz. Natürlich kommen im Film Verfolgungsjagden mit Autos vor, jedoch erinnert es hier eher an einen normalen Actionblockbuster.

Wir sind ehrlich, der Trailer hat uns ge-catched und gleichzeitig beängstigt, da anzunehmen war dass die besten Sprüche und Szenen schon im Trailer zu sehen waren. Was - bloß gut - nicht der Fall war, die Sprüche sind auf den Punkt und lassen manchmal kein Auge trocken. Johnson und Statham zeigen sich hier mal wieder von ihrer besten Seite und nehmen den ein oder anderen Film, in dem sie eine Rolle spielten, aufs Korn.

Der Film ist actiongeladen und spannend, jedoch sei wie bei vielen Filmen in letzter Zeit gesagt, dass man hier nicht so sehr auf Details achten sollte, da einem sonst zu viele Ungereimtheiten auffallen würden.

Das größte Manko was wir hier ansprechen müssen, ist die Länge des Filmes. Bei ca. 2/3 des Filmes nach dem letzten größeren verbalen Schlagabtausch wird der Film plötzlich ernst und schnulzig und damit leider etwas langatmig. Das wirkt dann auch eher wie ein Fremdkörper, im sonst recht kurzweiligen Spektakel. Wäre nun bei besagter 2/3 Länge Schluss gewesen, hätte uns der Film locker begeistert. Alles in allem können wir euch - den geneigten Actionfans - den Film wärmstens ans Herz legen.

könnte Dich auch interessieren:
Titelmotiv - The Equalizer Titelmotiv - Lockout Titelmotiv - 96 Hours - Taken 2 Titelmotiv - Vengeance Titelmotiv - Stadt der Gewalt - Shinjuku Incident
Ausserdem von diesem Autor:
Titelmotiv - Vidocq - Herrscher der Unterwelt Titelmotiv - Offenes Geheimnis Titelmotiv - BlacKkKlansman Titelmotiv - Peppermint - Angel of Vengeance Titelmotiv - Three Billboards Outside Ebbing, Missouri