Covermotiv - Ercandize - Verbrannte Erde
// Entertainment / Musik

Ercandize - Verbrannte Erde

Label
Optik Records
Genre
HipHop, Rap
Medium
CD
release
13.04.2007

Bewertung

Peter Weißenborn, Jun 2007

4 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik

Erc is back...mit seinem lang erwarteten zweiten Soloalbum beweist der studierte Diplom-Ökonom, dass es bei ihm und seiner Musik um mehr geht als nur um Gangsta-Rap, Battles und Punchlines. Ercan Kocer, besser bekannt als Ercandize, ist seit 2002 auf Kool Savas' Label Optik Records gesigned und hat seither seinen Namen im deutschen Rap-Bizz etabliert. Dementsprechend groß war auch die Spannung auf sein neues Album und das Warten hat sich  gelohnt:

Auf 18 Tracks, 3 Skits und dem Outro erkennt man klar, dass sich Ercandize von der stupiden deutschen Gangsta-Rap-Attitude abheben will...und es gelingt! Erc schafft es auf seinem Album eine Themenvielfalt unterzubringen, wie es wohl eher selten der Fall ist. Melancholische Songs reihen sich an positive, aber auch Battle-Tracks und sogar ein lupenreiner Love-Song sind mit an Bord. Die Art der Verarbeitung ernster Themen zeigt Ähnlichkeiten zum Rap-Kollegen Curse, was aber nicht als Kritik, sondern vielmehr als gelungener Ansatz zu verstehen ist. Als Fazit bleibt mir da nur zu sagen: „Verbrannte Erde“ ist ein verdammt solides HipHop-Album. Respect! ()

könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - Olli Banjo & Jonesmann - 4 Fäuste für ein HallelujaCovermotiv - Curse - FreiheitCovermotiv - Herr von Grau - RevueCovermotiv - Mocky - Navy Brown BluesCovermotiv - Kool Savas & Optik Records - Optik Takeover
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Maetrik - They Love TerrorCovermotiv - Tobias Schmidt & Neil Landstrumm - Heavy Makeup EPCovermotiv - Michna - Magic MondayCovermotiv - Various - High-Headz Records 001Covermotiv - Pan-Pot - pan-o-rama