Ferrari - The Race Experience
// Entertainment / Konsole

Ferrari - The Race Experience

Genre
Rennspiel
Plattform
Wii, PS 3
Publisher
Koch Media

Bewertung

Michael Möbius, Jan 2011

4 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
ebay button
Ferrari - The Race Experience
Ferrari - The Race Experience
Ferrari - The Race Experience

Ruhig Brauner, halte das springende Pferd im Zaum! Von den Machern der „Ferrari Challenge“ kommt jetzt ein neues Werk, ebenfalls exklusiv für die roten Renner und mit dem vielversprechenden Namen „Ferrari - The Race Experience“. Zusätzlich zu der normalen Retailversion ist ein spezielles Rennspiel-Bundle im Handel erhältlich, das neben dem Spiel ein Lenkrad von Sunflex enthält.

Aber nun zum Spiel selbst: „Ferrari - The Race Experience“ besitzt mit der offiziellen Lizenz der italienischen Luxusmarke alles, was sich detailverliebte Ferrari-Fans so wünschen. Alle Fahrzeuge wie etwa der 599XX oder der neue 458 Italia wurden der Wirklichkeit im Aussehen und im Fahrverhalten penibel nachempfunden. Insgesamt lassen sich über 30 legendäre Vehikel der Ferrari-Geschichte freischalten und spielen. Der Karriere-Modus bietet Herausforderungen sowohl für Simulations-Fans als auch für Arcade-Zocker. Zahlreiche Straßen- und Rennstrecken-Kurse stehen zur Auswahl und die Fahrzeuge lassen sich ein wenig personalisieren. Außer Farbe, Logos und Schriftzügen geht da allerdings nicht sehr viel, womit dieser Punkt noch ausbaufähig wäre, denn gerade bei klar strukturierten Spielen, wie der hier vorliegenden Rennsimulation, kommt es eben auf die Feinheiten an. Die Steuerung ist dafür wieder sehr gelungen, das Fahrverhalten der Boliden stimmt und bringt jede Menge Fahrspaß ins heimische Wohnzimmer. Insgesamt gibt es drei Fahrzeugklassen, GT Race, Road GT und Classic Cars, und die Fahrstile sind entsprechend angepasst, was ich als sehr gelungen empfinde, denn es ist nur allzu realistisch, dass man mit einem 30 Jahre alten Klassiker nicht dieselbe Spur- und Straßenlage spürt, wie es bei einem brandneuen, technisch verbesserten Superboliden der Fall ist. Die Spielmodi sind die gängigen Rennspiel-Szenarien, der Spieler entscheidet, ob er Zeitrennen, Schnelles Rennen, Arcade oder Turnier fahren will.

Abschließend kann ich nur bestätigen, dass „Ferrari - The Race Experience“ ein wirklich gutes Rennspiel geworden ist und das nicht nur für Ferrari-Fans! Das authentische Fahrgefühl, gepaart mit einem realistischen Rennflair, sind gerade auf der Wii nicht bei jedem Renntitel selbstverständlich. Wenn nun das simulationstypische Rundherum um das eigentliche Fahren noch ein wenig aufgehübscht wird, gebe ich der hoffentlich kommenden Fortsetzung die Bestnote! (Text: Michael Möbius)

related link: www.ferrari-system3.com

könnte Dich auch interessieren:
Packshot - Need For Speed: Shift Packshot - Blur Packshot - Test Drive Unlimited 2 Packshot - Burnout Paradise Packshot - Juiced 2 - Hot Import Nights