Covermotiv - Lazer Sword - Memory
// Entertainment / Musik

Lazer Sword - Memory

Label
Monkeytown Records
Genre
Electronica / HipHop
Medium
CD
release
27.04.2012

Bewertung

Michael Möbius, Apr 2012

5 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik
ebay button

Lazer Sword sind Antaeus Roy aka Lando Kal und Bryant Rutledge aka Low Limit. Auf Monkeytown Records fanden sie ein ideales Zuhause für ihr zweites Album „Memory“. Lazer Sword sind nämlich stilistisches Bindeglied zwischen Modeselektor, eLan und Siriusmo und passen so perfekt zum Label. Wer aber auf „Memory“ nur peitschende HipHop-Beats und gecuttete Vibes erwartet, wird überrascht sein: Roy und Rutledge haben sich sehr zurückgenommen und gleichzeitig ihre Soundpalette erweitert. Es gibt eine schlanke, sexy Version von Lazer Sword auf die Ohren, denn die fetten Bässe dienen nun eher als Sprungbrett als zum Plattmachen. Einige Stücke haben noch nicht mal irgendwelche Beats. Dennoch ist „Memory“ keineswegs arm an Club-Hymnen oder Tracks, die direkt auf den Dancefloor zielen. Einfach ein richtig gutes Album!

Tracklist

  1. 1. Sky Burial
  2. Toldyall
  3. Missed A Spot
  4. Point Of Return
  5. Let's Work
  6. Better From U
  7. Out The Door
  8. Pleasure Zone
  9. Sounds Sane
  10. CHSEN
  11. People
könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - Cappablack - facades & skeletonsCovermotiv - Flint Glass - CircumsoundsCovermotiv - Irie Révoltés - AllezCovermotiv - The Love Bülow - Menschen sind wie LiederCovermotiv - Olli Banjo - Kopfdisco
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Paul Kalkbrenner - Guten TagCovermotiv - Chapeau Claque - Hab & HutCovermotiv - Schluck den Druck - Im Rausch mit FreundenCovermotiv - Loreena McKennitt - Troubadours on the RhineCovermotiv - David Guetta - One Love XXL (Limited Edition)