Covermotiv - Evening Hymns - Spectral Dusk
// Entertainment / Musik

Evening Hymns - Spectral Dusk

Label
Strange Ways (Way 305)
Genre
Pop, Folk
Medium
CD
release
17.08.2012

Bewertung

Michael Möbius, Nov 2012

4 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik

„Spectral Dusk“ ist das zweite Album des Kollektivs um Jonas Bonetta und entstand tief zurückgezogen in den Wäldern Ontarios, mit tatkräftiger Unterstützung befreundeter Musiker und seiner Freundin Sylvie Smith. Dort fand er den optimalen Ort für die innere Einkehr und Auseinandersetzung mit dem tragischen Tod seines Vaters, welchen Bonetta auf „Spectral Dusk“ verarbeitet. Das Album beginnt mit einem geradezu weißen Rauschen, erst nach zwei Minuten setzt meditative, introspektive Musik ein. Und schon ist man eingesogen in einen minimalisierten Klangwall, der den Hörer nicht mehr loslässt. Dabei tröpfeln die Akkorde wie Tau von einem Blatt, die Rhythmik wirkt wie ein Herzschlag bis dann urplötzlich eine Weite und Intensität entsteht, die kaum noch Raum zum Atmen lässt. Melancholisch und gefühlvoll ist das Album perfekt beim gemütlichen Kuscheln an kalten Winterabenden. (moe)

könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - You Say France And I Whistle - Angry BoyCovermotiv - Mike Oldfield - Tubular BeatsCovermotiv - David Guetta - One Love XXL (Limited Edition)Covermotiv - Insect & Matschiste - DschoännaCovermotiv - Till Kersting - Waiting For Tomorrow
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Abroo - Schatten und LichtCovermotiv - Guadalajara - Weapons of Mass SeductionCovermotiv - Various Artists - Strange Breaks & Mr. Thing IICovermotiv - PVT - Church With No MagicCovermotiv - Lee Scratch Perry - Rise Again