Prince of Persia: Die vergessene Zeit
// Entertainment / Konsole

Prince of Persia: Die vergessene Zeit

Genre
Action - Adventure
Plattform
Xbox 360, PS 3, PC, Wii, Nintendo DS, PSP
Publisher
Ubisoft

Bewertung

Michael Möbius, Aug 2010

4 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
ebay button
Prince of Persia: Die vergessene Zeit
Prince of Persia: Die vergessene Zeit
Prince of Persia: Die vergessene Zeit

Und wieder gibt's was neues vom Prinzen, aber diesmal nicht wie zuletzt im schmucken Cell Shading-Look, sondern wieder in guter alter Pixelpracht-Manier, die dem Auge ebenso zugute kommt. Story-Inhalt dieses Mal: Du, der junge Prinz, und dein etwas gestörtes Verhältnis zu deinem großen Bruder Malik, der mal eben, als du auf Hausbesuch vorbeischneist, eine uralte Armee heraufbeschwört und somit seine eigene Festung in Schutt und Sand legt! Und wie sich das als Bruder eben so gehört, wird natürlich geholfen alles wieder in die richtige Bahn zu lenken!

Dieser Bruderkonflikt, gepaart mit der dunklen Armee und der oben genannten Rückkehr zur "Normalgrafik" macht den aktuellen PoP-Teil deutlich erwachsener und damit auch interessanter für alle VIBE-Leser! Storytechnisch ist an dieser Stelle aber auch schon alles erzählt, den großen Wurf macht Ubisoft damit natürlich nicht, aber negativ ist dies auch nicht zu werten, denn im Vordergrund steht eindeutig die Action in diesem Adventure. Diese fällt nämlich kräftig aus und wird immer wieder von Klettereien, Hangelein und Rätseln unterbrochen. Insgesamt nicht gerade abwechlungsreich, jedoch flüssig spielbar und so macht das Laune!

Zum Handling des Games kann man ebenfalls nur Gutes berichten. Wer den Vorgänger gespielt hat, findet sich sehr schnell zurecht, die Steuerung ist durchdacht und ausgewogen! Um den Ansporn weiter zu kraxeln und zu klettern möglichst hoch zu halten, wurde auch ein Entwicklungssystem ins Game integriert. Das heißt: Umso mehr Erfahrungspunkte ihr sammelt, umso mehr könnt ihr in neue Fähigkeiten investieren und bereits erlernte Fähigkeiten verbessern.

Und so wird sich Stunde um Stunde weiter gelevelt, gekämpft, geklettert, gerätselt, immer wieder in der selben Abfolge, unterbrochen von kleinen Zwischenspännen, die die Story vorantreiben. Wem dies nicht zu dröge ist, erwartet ein solides Spiel, das unterhält und Spaß macht, jedoch nichts Neues mit sich bringt! (Text: Florian Goldschmidt)

related link: prince-of-persia.de.ubi.com

könnte Dich auch interessieren:
Packshot - Transformers: Kampf um Cybertron Packshot - Sega Mega Drive Collection Packshot - Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith Packshot - Operation Flashpoint: Dragon Rising Packshot - God of War II