Covermotiv - Joe Bonamassa - Driving Towards The Daylight
// Entertainment / Musik

Joe Bonamassa - Driving Towards The Daylight

Label
Provogue Records
Genre
Rock
Medium
CD
release
18.05.2012

Bewertung

Michael Möbius, Oct 2012

4 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik
ebay button

Bereits im Mai veröffentlichte der 34-jährige New Yorker, der als Superstar des zeitgenössischen Bluesrocks gilt, sein mittlerweile 13. Album „Driving Towards The Daylight“. Inzwischen nennt ihn die internationale Presse in einem Atemzug mit Legenden wie Eric Clapton, John Mayall oder auch Jeff Beck und dies kommt nicht von ungefähr, denn in künstlerischer Hinsicht gibt es zurzeit keinen bedeutenderen und einflussreicheren Gitarristen als Joe Bonamassa. Sein Erfolgsrezept: Eine charismatische Stimme, eine feurig-klingende Gitarre und facettenreiches Songwriting. Produziert wurde „Driving Towards The Daylight“ von Joes langjährigem Begleiter Kevin Shirley und es ist bereits die siebte Zusammenarbeit der beiden in den letzten sechs Jahren. Gitarren- und Rockmusik-Freunde, die dieses Album bisher nicht ihr Eigen nennen, sollten hier unbedingt noch zuschlagen! (moe)

Tracklist

  1. Dislocated Boy
  2. Stones In My Passway
  3. Driving Towards The Daylight
  4. Who's Been Talking?
  5. I Got All You Need
  6. A Place In My Heart
  7. Lonely Town Lonely Street
  8. Heavenly Soul
  9. New Coat Of Paint
  10. Somewhere Trouble Don't Go
  11. Too Much Ain't Enough Love
könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - Die Resonanz - Frei Mit DirCovermotiv - Bosse - TaxiCovermotiv - Kings Of Leon - Only By The NightCovermotiv - Larvae - Loss LeaderCovermotiv - Bakkushan - Bakkushan
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Armin van Buuren - MirageCovermotiv - Tovah - EscapologistCovermotiv - Caput - CaputalismusCovermotiv - Trentemøller - Into The Great Wide YonderCovermotiv - Gregory Porter - Water