Das Buch des Lebens
// Entertainment / Buch

Das Buch des Lebens

Genre
Sachbuch / Reisebericht
Autor
Andrew Jackson
Verlag
Piper
Erscheinungs­datum
01.02.2012
Erscheinungs­form
Taschenbuch, 480 Seiten

Bewertung

Stephanie Weber, Aug 2012

3 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button

„Wir können alles so viel schneller tun, aber haben wir deshalb auch nur das kleinste bisschen mehr Zeit?“ - Wir alle müssen uns selbst die Frage stellen, was wir vom Leben erwarten, jeder muss seinen eigenen Weg finden und sicher kommt jedem dabei einmal die Idee, einfach alle Zelte abzureißen, aufzubrechen und zu reisen. So ging es auch Andrew Jackson und seiner Frau Vanella. 2002 machen sie sich auf zu einer zweijährigen Weltreise, mit dem Vorhaben auf ihrem Weg die ältesten Menschen der Welt zu treffen. Mit dem Buch des Lebens bringt Jackson den Reisebericht seiner Abenteuer durch die Welt, dabei geht er sehr offen an all die neuen Kulturen und deren Gepflogenheiten heran. Über fünf Kontinente verteilt, trifft er große Persönlichkeiten, Berühmtheiten und ganz einfache Leute. Sie alle erzählen ihm mehr oder weniger spannende Geschichten und Anekdoten, aber alle scheinen sie irgendeine Begründung zu haben, die ihr hohes Alter erklärt.

So treffen die beiden Engländer zum Beispiel auf Professor Deohar, 102, den ältesten Top-Kricketspieler der Welt in Indien, Senor Roa, 119, der sich an eine Zeit erinnert, als er noch Bärenblut aus der Schlagader trank oder Kin-san und Gin-san, 101, die ältesten eineiigen Zwillinge der Welt in Japan. Jackson schreibt flüssig und in schönen Bildern, allerdings sind nicht alle Geschichten so spannend wie das Thema eigentlich vermuten lässt. So sind sich zum Beispiel alle „Alten“ einig, dass früher alles besser war. Das kannte ich bereits von den eigenen Großeltern. Das Buch enthält allerdings schon das eine oder andere interessante Zeitzeugnis und schöne Lebensweisheiten, die es fast alle Wert sind, in den Alltag integriert zu werden.

Fazit

Lesenswert für alle, die selbst zum Reisen wenig Zeit haben und diese Art von Literatur mögen. Hin und wieder sind die Geschichten etwas lang und könnten etwas mehr Tiefgang vertragen. (Stephanie Weber)

Über den Autor

Andrew Jackson wurde 1955 in der Nähe von Huddersfield/Yorkshire in England geboren. Er arbeitete 14 Jahre lang in einer der Topwerbeagenturen Londons, bevor er sich mit Ende vierzig zusammen mit seiner Frau Vanella auf Weltreise begab. Heute lebt er zusammen mit seiner Frau und zwei Töchtern in London und arbeitet als Autor und Fotograf.

könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - Frag doch mal - die Maus! Wie funktioniert das eigentlich? Covermotiv - Frag doch mal - die Maus! Spannende Fragen, mausschlaue Antworten. Covermotiv - Prousts Madeleine Covermotiv - Fussballgipfel Covermotiv - Marie Curie - Die erste Frau der Wissenschaft