Sokrates Jesus Buddha
// Entertainment / Buch

Sokrates Jesus Buddha

Genre
Sachbuch, Philosophie
Autor
Frédéric Lenoir
Verlag
Piper
Erscheinungs­datum
10.11.2011
Erscheinungs­form
Gebundene Ausgabe, 304 Seiten

Bewertung

Michael Möbius, Sep 2011

4 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
buecher.de

Wir sind Zeuge einer Generation, in der nur zählt was du hast, nicht wer du bist. Wir halten es beispielsweise für notwendig, ein schönes, neues Auto zu besitzen und in einen Fernseher zu glotzen, welcher an Größe und Können ständig neue Dimensionen erreicht. Wir definieren uns schon lange nicht mehr über das "Sein" sondern ausschließlich über das "Haben". Es ist also kein Wunder, dass wir Menschen immer häufiger an psychischen und körperlichen Krankheiten leiden und wir am Mithalten-müssen einfach zerbrechen.

Fazit

Frédéric Lenoir bringt ein Werk über drei große Lehrmeister und ihre Weisheiten in einer Zeit, in der sich ihre religiösen Grundgedanken hinter festen theologischen Vorstellungen verstecken. Er schreibt über ihr Leben, ihr Handeln und deren Wirkung. Er hilft dabei ihre Nachrichten zu verstehen und zu erkennen. Der Autor versucht mittels zahlreicher, gesicherter Zitate ein festes Fundament zu bauen. Alle drei haben keine eigens verfassten Schriften hinterlassen und so bleibt doch immer etwas Raum für Spekulationen. Lenoir schreibt ganz sachlich darüber wer sie waren und was sie uns sagen. In jedem Kapitel werden sie nacheinander analysiert und auch miteinander verglichen.

Als Fazit bleibt mir zu sagen, dass alle, die sich bereits mit Sokrates, Jesus und Buddha auseinander gesetzt haben, in diesem Buch wenig Neues erfahren werden. Dieses Werk ist allerdings ein toller Einstieg in das Leben und die Weisheiten dieser drei Lehrmeister. Es ist flüssig und sachlich geschrieben, so dass jedem der Zugang zu den Inhalten ermöglicht wird. Der Leser erhält viele Möglichkeiten die Botschaften auf jeweils eigene Situationen zu übertragen. Es regt herrlich dazu an in uns selbst zu schauen, mit welchen Prioritäten wir durch den Tag gehen und wie oft wir in den eigenen Wertvorstellungen gefangen sind. Absolut Empfehlenswert! (Text: Stephanie Weber)

könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - Wohnwelten mit Stoff: Kreative Nähideen für alle Wohnräume Covermotiv - Fussballgipfel Covermotiv - Du bist, was du schläfst Covermotiv - Frag doch mal - die Maus! Können Fische pupsen? Die erstaunlichsten Fragen an die Maus. Covermotiv - Adorno in Neapel
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Mit dir an meiner Seite Covermotiv - Magie der Bilder - Das Magnum Archiv Covermotiv - Du bist nicht dein Gehirn Covermotiv - Frag doch mal - die Maus! Können Fische pupsen? Die erstaunlichsten Fragen an die Maus. Covermotiv - Kunstwerkstatt Andreas Felger