Frag doch mal - die Maus! Können Fische pupsen? Die erstaunlichsten Fragen an die Maus.
// Entertainment / Buch

Frag doch mal - die Maus! Können Fische pupsen? Die erstaunlichsten Fragen an die Maus.

Genre
Sachbuch, Kinderbuch
Autor
Sabine Dahm
Verlag
cbj
Erscheinungs­datum
08.03.2011
Erscheinungs­form
Gebundenes Buch, Pappband, 208 Seiten

Bewertung

Michael Möbius, Mar 2011

5 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button

Hier kommt die Maus! Wer kennt sie nicht, die kultige, orange Maus und ihren kleinen Freund, den blauen Elefanten. Mit Lach- und Sachgeschichten begeistern sie nicht nur junge sondern auch ältere Zuschauer. Auch wenn man ihr das Alter nicht ansieht, feiert die Maus dieses Jahr bereits ihren vierzigsten Geburtstag. Passend dazu erschien eine Jubiläumsausgabe der Buchreihe „Frag doch mal … die Maus!“.

In dem Buch „Können Fische pupsen? Die erstaunlichsten Fragen an die Maus.“ werden für jung und alt viele zum Teil verrückte Fragen beantwortet. Das Sachbuch ist in fünf Kapitel unterteilt. In dem Kapitel „Rätsel des Alltags“ werden Fragen wie „Warum verschwinden Socken in der Waschmaschine?“ beantwortet. Mein persönliches Lieblingskapitel ist „Redewendung“. Dort erfährt man endlich „Warum man seine sieben Sachen packt?“ oder „Wieso redet man um den heißen Brei herum?“. Die Antworten sind mausschlau erklärt und für jeden gut verständlich. Das Buch wird durch viele, witzige und bunte Illustrationen von Antje von Stemm ergänzt. Außerdem gibt es auch hier einen Pluspunkt an die immer wieder im Buch auftauchenden, orangefarbenen, mausschlauen Kästen. Dort bekommt man kleine Tipps für den Alltag, wie man zum Beispiel beim Zwiebeln schneiden das nervige Weinen vermeidet.

Mein Fazit: Auch wenn ich nicht ganz zur Zielgruppe der Leser gehöre, finde ich das Buch von vorne bis hinten rundum gelungen. Auch ich wusste nicht die Antwort auf jede der verrückten Fragen und somit gab es auch für mich was zu lernen und entdecken. Für jeden zu empfehlen, der viele, verrückte Fragen hat, egal ob jung oder alt. Und für alle, die lieber bewegte Bilder sehen wollen, kann man dies jede Woche im WDR tun. Die aktuellen Sendetermine findet man auf der mausstarken Homepage www.wdrmaus.de, auf der es noch viel mehr zu entdecken und spielen gibt.

Dr. Sabine Dahm ist 1964 in Münster geboren und promovierte Biologin. Seit 2001 ist sie freie Mitarbeiterin beim WDR und arbeitet unter anderem für die Redaktionen „Die Sendung mit der Maus“ und „Frag doch mal … die Maus“. Außerdem bietet sie an Ganztagsschulen unter dem Motto „Natur pur“ naturwissenschaftliche Experimente aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik an und ist Autorin von mehreren Experimentierbüchern für Kinder. (Text:

könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - Das Buch des Lebens Covermotiv - Tokio Total Covermotiv - Du bist nicht dein Gehirn Covermotiv - Der Penisverkürzer Covermotiv - Frag doch mal - die Maus! Wie funktioniert das eigentlich?
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Kuss mit lustig - Ein Stephanie-Plum-Roman Covermotiv - Dragon Kiss Covermotiv - Der Sommer, in dem wir Gatsby gelesen haben Covermotiv - Ein Ufo, dachte sie Covermotiv - Emerald - Die Chroniken vom Anbeginn