Emerald - Die Chroniken vom Anbeginn
// Entertainment / Buch

Emerald - Die Chroniken vom Anbeginn

Genre
Fantasy
Autor
John Stephens
Verlag
cbj

Bewertung

Michael Möbius, Jun 2011

5 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button

Die drei Geschwister Kate, Michael und Emma werden in einer verschneiten Winternacht von ihren Eltern getrennt. Der geheimnisvolle Doktor Pym holt sie ab und bringt sie unter einem falschen Namen in einem Waisenhaus unter. Aber auch zehn Jahre später wissen die drei Waisen immer noch nicht warum sie von ihren Eltern getrennt wurden. Stadtessen werden sie von einem Waisenhaus ins andere gesteckt. Doch die Geschwister lassen sich nicht unterkriegen und haben immer noch die Hoffnung, dass ihre Eltern vielleicht doch wieder auftauchen könnten. Eines Tages als sich wieder eine Familie für die drei interessiert und sie schon wieder alles vermasseln und nur freche Antworten geben, platzt der Heimleiterin die Geduld. Kurzerhand schickt sie die Geschwister in ein Heim für schwererziehbare Kinder.

Doch das Waisenhaus in Cambridge Falls hat es in sich. Dort angekommen müssen sie feststellen, dass sie die einzigen Kinder im Haus sind. Doch das ist nicht genug, die Bewohner des Hauses scheinen verrückt zu sein und tragen ein dunkles Geheimnis in sich. Als sich die Kinder heimlich im Haus umschauen, entdecken sie im Keller ein merkwürdiges Zimmer. Seltsame Gegenstände stehen in den Regalen an den Wänden. Doch auf einmal taucht ein großes grünes Buch auf, was vorher sicher noch nicht dort gelegen hat. Die drei Geschwister bestaunen es und schlagen es auf, doch ehe sie sich versehen, sind sie in die Vergangenheit gereist. Vor ihnen liegt Cambridge Falls, nur mit dem großen Unterschied, dass eine wunderschöne Hexe das Dorf in Angst und Schrecken versetzt. Sie hat die Kinder des Dorfes eingesperrt und die Männer müssen in einem nahegelegenen Bergwerk Tag und Nacht arbeiten. Nur warum das Ganze? Schnell kommen die drei darauf, dass die Hexe hinter dem grünen Buch her ist, was Kate gefunden hat. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Immer wieder tauchen Personen aus der Zukunft und der Vergangenheit auf und auch seltsame Wesen wie Zwerge oder Kreischer lernen die Kinder kennen. Doch schaffen sie es das Buch in die Gegenwart zu bringen? Denn nur wenn das gelingt, erfahren sie die Wahrheit über ihre Vergangenheit und ihren Auftrag.

Die Geschichte ist einfach und dennoch gut durchdacht. Die Figuren, insbesondere die Geschwister, bestechen durch ihre genaue Charakterisierung. Zum Beispiel der kleine Michael, der es nicht immer leicht hat sich gegen seine Schwester durchzusetzen. Oder die beschützende große Schwester Kate, die alles macht um ihre Geschwister aus jeder brenzlichen Situation zu befreien. Sehr gut gefallen mir auch die anderen Fantasyfiguren. Die Kreischer sind verhüllte Tote, die einst ihre Seele für ewiges Leben verkauft haben. Auch die Dialoge bestechen mit viel Wortwitz und Charme. Genau dort merkt man, dass John Stephens früher als Drehbuchautor arbeitete. Nur leider kommt bei mir immer dieses „Harry Potter“-Gefühl auf, wenn ich solche Geschichten lese. Ständig suche ich nach Parallelen zu der Zauberwelt. Insgesamt ist es ein gutes und solides Buch, was sicher auch älteren Lesern gefallen kann. Wer „Harry Potter“ oder „Narnia“ verschlungen hat, ist hier genau richtig. Ein besonderes Highlight ist auch die Homepage vom Buch. Auf www.EmeraldAtlas.com bekommt man viele Infos zu den Personen und Orten der Handlung. Außerdem kann man sich kostenlos E-Cards oder Screensaver herunterladen.

John Stephens ist als Drehbuchautor und Produzent bekannt geworden. Er wirkte nach seinem Studium an so erfolgreichen Fernsehserien wie „Gossip Girl“ oder „Gilmore Girls“ mit. Erst Philip Pullmans „Goldener Kompass“-Trilogie brachte ihn schließlich auf die Idee, sich dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu widmen. „Emerald“ ist der erste Band seiner Trilogie der „Chroniken vom Anbeginn“, die weltweit noch vor Erscheinen bereits in 32 Länder verkauft wurde.

Gebundenes Buch, Schutzumschlag: 464 Seiten
Ersterscheinung: April 2011
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-570-15292-8
Kaufpreis: 19,99 €

Text:

related link: www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=360087
könnte Dich auch interessieren:
Covermotiv - Fausto Covermotiv - Grimm Covermotiv - Dragon Kiss
Ausserdem von diesem Autor:
Covermotiv - Tokio Total Covermotiv - Red Hot Chili Peppers Covermotiv - Anonyme Untote Covermotiv - Du bist, was du schläfst Covermotiv - Dragon Kiss